Frühlingsfest Schwabmünchen, Sonntag, 02. April 2017 von 12.30 bis 17.30 Uhr

Herzlich, schön und erfolgreich

GRUSSWORT / Es ist wieder ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein geboten. Hier kommt jeder voll auf seine Kosten.

Image №1
Liebe Schwabmünchner, liebe Gäste aus Nah und Fern,

seit über 40 Jahren bildet das Frühlingsfest den Auftakt der Veranstaltungen der Werbegemeinschaft Schwabmünchen und hat sich zu einem regelrechten Besuchermagneten etabliert. Neben einem bunten Programm wie Ponyreiten, Hüpfburg und Kinderschminken für die Kleinen, ist auch einiges für Erwachsene geboten.

Besuchen Sie zum Beispiel die Ausstellung der Feuerwehr am Tobleronebrunnen, lauschen Sie Live-Musik an verschiedenen Plätzen der Innenstadt und flanieren Sie – bei hoffentlich wieder herrlichem Wetter – über die Luitpold- und Fuggerstraße. Von 12.30 bis 17.30 Uhr haben die Geschäfte für Sie geöffnet und bieten zudem tolle Angebote sowie unterschiedliche Aktionen an und freuen sich über Ihren Besuch. Ein weiteres Highlight sind die „Rosenstelzenläufer“, welche Ihnen immer wieder begegnen werden.

Image №2
Unzählige Besucher, denen so einiges geboten wird, flanieren jedes Jahr durch die Straßen.
Seit Kurzem haben viele Schwabmünchner ihr langersehntes SMÜ-Kennzeichen zurück. Über 2000 Reservierungen sind im Landratsamt eingegangen und die ersten sind bereits auf unseren Straßen unterwegs. Falls Sie noch unschlüssig sind ob Sie beim nächsten Fahrzeug auf das „A“ oder „SMÜ“ setzen sollen, kommen Sie doch zum Stadtplatz und sehen Sie sich die Kennzeichen live auf den Fahrzeugen an.

Damit Sie unbeschwert und ohne stressige Parkplatzsuche das Fest erreichen, nutzen Sie den kostenfreien Stuhler-Shuttlebus, welcher Sie bequem zum Fest in die Innenstadt, aber auch ins Industriegebiet Nord und Ost bringt.

Unvergessliches Fest

Image №5
Alte Fahrzeuge sind immer beliebt bei den Besuchern. Heuer finden sie auf dem gesamten Festgebiet auch Fahrzeuge mit dem SMÜ-Kennzeichen.
Bringen Sie Freunde, Familie und Bekannte mit oder verabreden Sie sich dort mit ihnen.Das Frühlingsfest bietet den perfekten Treffpunkt. Die Innenstadt ist an diesem Tag von 12 bis 18 Uhr für den Verkehr gesperrt.

Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich beim be- währten und eingespielten Organisationsteam um Alexandra Wilbert (Werbegemeinschaft Schwabmünchen), Susanne Wengenmayr (Raiffeisenbank Schwabmünchen) und Richard Stuhler (Busunternehmen Stuhler) bedanken. Sie sorgen beim Frühlingsfest dafür, dass dieses unvergesslich bleibt und Sie alle, liebe Besucher, eine schöne Zeit genießen können.

Image №9
Die Geschäftsleute haben sich auch schöne Aktionen ausgedacht. Ob Freunde treffen, ein guter Kaf- fee oder Schnäppchen – hier vergisst man gerne mal den Alltagsstress. Fotos: Archiv
Auch der Stadtverwaltung Schwabmünchen, den Geschäftsleuten und Vereinen so- wie Organisationen ein großes Dankeschön, denn ohne sie wäre ein solches Event gar nicht erst möglich. Ich wünsche Ihnen allen ein erfolgreiches, herzliches und schönes Frühlingsfest bei herrlichem Wetter. Wie immer, lohnt sich ein Besuch. Ich freue mich auf Sie.

Ihr

Michael Steger
Erster Vorsitzender der Werbegemeinschaft Schwabmünchen e.V.


555 Euro zu gewinnen

SHOPPING-ERLEBNIS / Mit dem angesagten „Herrn Zahlemann“ der Stadtzeitung darf ein glücklicher Gewinner einkaufen gehen.

Image №10
Es gab schon viele glückliche Gewinnerinnen, die mit dem beliebten „Herrn Zahlemann“ shoppen gehen durften. Fotos: Björn Wilbert
Jeder kann teilnehmen, wenn es um den beliebten „Mann mit der Spendierhose“ geht. Mitmachen ist denkbar einfach: In verschiedenen Geschäften in Schwabmünchen liegen die Teilnahmekarten für das Gewinnspiel aus. Diese müssen nur noch ausgefüllt und im Geschäft abgegeben werden. Aus jedem ihrer Stapel losen die einzelnen Unternehmen eine Karte aus und übermitteln den Namen an die StadtZeitung. Aus diesen Teilnehmern wird dann schließlich der Gewinner gezogen. Er darf mit „Herrn Zahlemann“ shoppen gehen.

Wie das Ganze abläuft? Insgesamt müssen 555 Euro in drei verschiedenen Schwabmünchner Geschäften innerhalb von nur zwei Stunden ausgegeben werden. Das klingt leichter, als es ist. Denn innerhalb einer bestimmten Zeit einen bestimmten Betrag auszugeben kann unter Umständen ganz schön hektisch werden. Eine sogenannte Test-Shoppingtour hat sich hier schon des Öfteren bewährt. Das Frühlingsfest bietet hierfür die passende Möglichkeit, um sich die Frage zu stellen: „Was würde ich alles kaufen, wenn ich 555 Euro zur Verfügung hätte?“


Image №12
Die Geschäfte nehmen teil

Der beliebte „Herr Zahlemann“ ist aber nicht nur derjenige, der das Geld auf den Tisch legt, er ist außerdem noch Einkaufstaschenträger und Chauffeur. So holt er den Gewinner von zuhause ab – der Shoppingtag darf selbst gewählt werden – und begleitet dann durch das besondere Einkaufs-Erlebnis. Also: Wer einmal eine unvergessliche Shopping-Tour erleben möchte, sollte beim Gewinnspiel um den beliebten „Mann mit der Spendierhose“ mitmachen.

In folgenden Schwabmünchner Geschäften liegen die Teil- nahmekarten aus und dort kann der Gewinner auch die 555 Euro vershoppen:

Autohaus Schäfer + Waibl GmbH, Gottlieb-Daimler-Straße 2; Autohaus Moure, Gottlieb-Daimler-Straße 3; HAAS Automobile GmbH & Co. KG, Augsburger Straße 64; Autohaus Czada, Augsburger Straße 66; Möbel Bruckner GmbH, Augsburger Straße 76; Keppeler Uhren & Schmuck, Fuggerstraße 4; Schöffel Mode + Sport, Fuggerstraße 13; Buchhandlung Schmid, Fuggerstraße 14; Paracelsus Apotheke, Fuggerstraße 21; Hautnah – Dessous für Sie & Ihn, Fuggerstraße 33; beauty wellness-point, Fuggerstraße 33; Sport Fasser, Fuggerstraße 33;  ELIFLORA Blumen u. Floristik GmbH, Fuggerstraße 36; Sobotka Raumausstattung, Fuggerstraße 41; Stuhler Reisen, Fuggerstraße 54; Optik Gronde, Luitpoldstraße 12; 


Image №13
Podologie Priegelmeir, Feyerabendstraße 13; TV Strack, Jahnstraße 4; Optik Gronde, Mindelheimer Straße 44; Schreinerei Lehle, Franz-Kleinhans-Straße 1; Bay-Wa AG Bau- u. Gartenmarkt, Landsberger Straße 10; Großmann – Ihr Optiker & Akustiker, Kaufbeurer Straße 4; Fliesen Hofmann, Kaufbeurer Straße 16; hobby aktiv / Floristik & Basteln, Siemensstraße 40; Autohaus Zienecker, Ulrichstraße 4, 86836 Lagerlechfeld; Marktkauf Südbayern GmbH, Falkensteinstraße 2; Gasthaus & Pension zur Wertachau, Wertachweg 2; RK-Wohnmobile, Türkheimer Straße 38, 86856 Hiltenfingen; Auto Frey, Lagerlechfelder Straße 50, 86836 Untermeitingen. (sos)



Mein Marktkauf

Kostenloser Shuttle-Bus. 

Image №14
Foto: pm
Stuhler Reisen bietet wieder einen Stadtbus, damit die Besucher ihr Auto und ihren Geldbeutel schonen können. Die beiden Busse fahren im 30-Minuten-Takt folgende Haltestellen an: Festplatz (12.30 bis 18 Uhr), Taubentalstraße/Industriegebiet Ost (Franz-Kleinhans-Straße; 12.35 bis 18.05 Uhr), Landwirtschaftsschule (gegenüber Feyerabendstraße; 12.40 bis 18.10 Uhr), Siemensstraße (Industriegebiet Süd, Firma SingoldColors/Sobi; 12.44 bis 18.14 Uhr), Siemensstraße (Industriegebiet Süd, BMW; 12.47 bis 18.17 Uhr), Giromagny-/Fellhornstraße (Parkplatz Marktkauf; 12.20 bis 18.20 Uhr), Bushaltestelle Sägewerk/Demharter (12.25 bis 17.55 Uhr), Haltestelle Osram (bei Opel Haas; 12.27 bis 17.57 Uhr), TÜV (Industriegebiet Nord; 12.30 bis 18 Uhr), Kreuzung Garten-/Lechfelderstraße (12.32 bis 18.02 Uhr) und Ankunft Friedhof (Hochfeldstraße; 12.37 bis 18.07 Uhr). 
zurück zur Übersicht Feste | Märkte | Events