Beweglich bleiben

VITAFIT MEITINGEN

Image №1
Bianca Prokoph präsentiert einen interessanten Workshop über die wohltuende Klangschalen-Therapie.
Sich schmerzfrei bücken, spielerisch schnell auf unterschiedliche Anforderungen reagieren – eine gute Beweglichkeit spielt in unserem Alltag eine große Rolle. Was in der Jugend so manchem bereits schwerfällt, wird mit zunehmendem Alter immer beschwerlicher. Sowohl junge, als auch reifere Muskulatur kann aber ohne Probleme geschmeidig bleiben oder wieder werden. Wie auch beim Kräftigen der Muskeln, gilt bezüglich der Beweglichkeit: „Use it or lose it“ .

Beweglichkeitstraining führt zudem zu einer Steigerung der Kraft und verhilft zu kräftigerem, elastischerem Bindegewebe. Neue Erkenntnisse der medizinischen Forschung über unser menschliches, kollagenes Bindegewebsnetz – unsere Faszien – revolutionieren derzeit das gesamte Sport- und Fitnesstraining.

Ein gesundes Bindegewebe ist fest und elastisch, zugleich reißfest wie ein Zugseil, ermöglicht federnde Bewegungen, garantiert Belastbarkeit von Sehnen und Bändern, vermeidet „Reibereien“ in Hüftgelenk und Bandscheiben, schützt die Muskeln vor Verletzungen, hält uns in Form und jugendlich sowie straff.

Image №2
Die Organisatoren um Klaus Veitinger, Geschäftsführer Sportstudio VixtaFit, haben sich einiges einfallen lassen in Sachen Beweglichkeit.
Neugierig geworden? Auf der mega2016 fällt der Startschuss zum fünfwöchigen Expertenprogramm „Deutschland wird beweglich“ im Sportstudio VitaFit in Meitingen. Bei jedem Teilnehmer wird der aktuelle Beweglichkeitsstatus festgestellt und anschließend ein Fünf-Wochen-Trainingsprogramm erstellt. Einfach Termin vereinbaren und mitmachen, alle Infos erhalten Interessenten am VitaFitStand. Ergänzend zur Aktion „Deutschland wird beweglich“, präsentiert VitaFit auf der Messe die Neuheit „Faszienstimulator“, aus dem Hause five®. Also vorbeikommen und einfach mal testen. Klaus Veitinger, Geschäftsführer Sportstudio VitaFit, Diplomsportlehrer, Physiotherapeut und Osteopath, betreut auf der mega2016 mehrere Workshops bezüglich „Faszien- und Beweglichkeitstraining“. (Programm beachten)


Alle Messebesucher sind herzlich eingeladen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Image №3
Nina Haupt, Sportwissenschaftlerin, demonstriert alles über den neuen Fitnesstrend „Functional Fitness“. Fotos: Privat
Am Gemeinschaftsstand von Sportstudio VitaFit und RehaFit, Praxis für Krankengymnastik, können sich die Ausstellungsbesucher zudem über die News im Präventionskursbereich informieren. Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums von RehaFit wird nämlich das Präventionsangebot erweitert. Ab Herbst 2016 sind, neben den erfolgreichen, von den Krankenkassen bezuschussten RückenAktiv-, Gesund&Aktiv- und Yogakursen zusätzlich Pilates und Faszien-Yoga im Programm.

Ebenfalls neu im Angebot „20 Jahre RehaFit“ ist die Klangschalenmassage von Bianca Prokoph. Auch sie wird einen Workshop über diese wohltuende Therapie im Rahmen der mega abhalten. ( Programm beachten) Abgerundet wird die Präsentation von VitaFit/RehaFit mit dem Besuch der Sportwissenschaftlerin Nina Haupt. Sie zeigt um 14 Uhr auf der Rathausbühne alles zum „Functional Fitness“. (pm/sos)


VitaFit GmbH Sportstudio
zurück zur Übersicht Mega 2016
Datenschutz