Michaelimarkt Schwabmünchen - Do.- Di., 22.–27. September

Entspannt auf dem Schrannenplatz

AUSSTELLUNG / Die Besucher können einkaufen und feilschen und sich über die neuesten Autotrends informieren.

Image №1
Es ist wieder Miachaelimarkt! Foto: Römersperger-Richter
Wer es etwas ruhiger und gemütlicher mag, besucht von Samstag bis Montag, 24. bis 26. September, jeweils von 10 bis 18 Uhr den schönen, neu gestalteten Kunsthandwerker- markt auf dem Schwabmünchner Schrannenplatz. Das bunte Angebot reicht von hochwertigem Silberschmuck, außergewöhnlichen Specksteineinzelstücken, Olivenöl, Uhren in Flaschen bis hin zu wunderschönen Töpferwaren, Neuheiten und manuell angefertigten Strickwaren.

Kreativ können die kleinen Besucher beim Basteln von Armbändern mit Glasperlen und Namen oder auch ohne sein. Auch das Kunstzopfflechtenwird zum großen Spaß.

Über die neuesten Autotrends informieren Mazda Frey, das Autohaus Moure und Eberhard. Für gutes Essen und kühle Getränke ist ebenfalls bestens gesorgt.

Die aktuellen Herbsttrends und Marktschnäppchen bieten die örtlichen Einzelhändler am verkaufsoffenen Sonntag, 24. September, von 12.30 bis 17.30Uhr. (pm/sos)

Verkehrs- und Parkplatzsituation

RÜCKSICHTNAHME / Während der Markttage sind einige Straßen gesperrt. Es stehen unbewachte Parkplätze zur Verfügung.

Der Michaeli-Jahrmarkt findet von Samstag bis Montag jeweils in der Zeit von 10 bis 19 Uhr in der Garten-, Holzhey-, Muse- ums- sowie Ferdinand-Wagner- Straße und auf dem Schrannenplatz.

Der Festplatz mit Bierzelt und Vergnügungspark befindet sich auf dem Parkplatz an der Holzheystraße. Daraus ergeben sich Verkehrsbeschränkungen:

– In der Zeit von Dienstag, 20. September, 8 Uhr, bis ein- schließlich Donnerstag, 29. September, 12 Uhr, ist die Holzheystraße vom Kreuzungsbereich Sparkassenplatz bis zur evangelischen Kirche gesperrt.

– In der Zeit von Freitag, 23. September, 8 Uhr, bis Dienstag, 27. September, 14 Uhr, sind folgende Straßen für den Durchgangsverkehr gesperrt: Ferdinand-Wagner-Straße von der Einmündung der Bahnhofstraße bis zur Museumstraße, Museumstraße und Gartenstraße in ihrer gesamten Länge. Das westliche Wohngebiet „Kroengelände“ ist in dieser Zeit nur über die Hochfeldstraße erreichbar; als Zufahrtsmöglichkeit steht dafür der „Quartiersplatz“ zur Verfügung.

– Am verkaufsoffenen Sonntagnachmittag, 25. September, wird von 10.30 bis 18.30 Uhr der Straßenzug Fugger-/Luitpoldstraße zwischen der einmündenden Apothekergasse und der einmündenden Mindelheimer Straße gesperrt. Ab 9 Uhr ist ein Haltverbot angeordnet. In dieser Zeit werden auch die in diesem Straßenzug liegen- den Haltestellen von Bussen des öffentlichen Nahverkehrs nicht angefahren.

– Während der Markttage stehen folgende unbewachte Parkplätze zur Verfügung: die Parkplätze an der Jahnstraße, der Parkplatz bei den Leonhard-Wagner-Schulen. (pm)


BayWa Bau & Garten

Haben Sie gewusst, dass ...

...sich die Fahrgeschäfte und Schaustellerbetriebe zum Michaeli-Jahrmarkt erst seit 1977 auf dem Festplatz präsentieren? Dieser wurde im Jahre 1975 ein- gerichtet.

Zuvor war der Vergnügungspark überwiegend auf dem Schrannenplatz.

Das Gefälle des Schrannenplatzes sorgte beim „Hinabtauchen mit dem Twister“ für einen ganz besonderen Kitzel. Beim Aufbau eines Fahrgeschäftes mussten bis zu 80 Zentimeter Differenz im Boden ausgeglichen werden, damit das Karussell einen sicheren Halt hatte.

Auch die Dauer des Marktes und die Standplätze der Marktbuden änderten sich.

Die Verkaufsstände waren in der Fuggerstraße, bevor sie im Jahre 1965 in die Garten-, Holz- hey-, Museums- und Ferdinand-Wagner-Straße verlegt wurden. (pf)


Der Schwabmünchner Michaelimarkt in Bildern...


Image №2
Im Vergnügungspark kommen nicht nur die Kleinen voll auf ihre Kosten.
Image №3
Ob Old- oder Youngtimer, hier können sie alle bestaunt werden.
Image №4
Endlich ist es wieder so weit. Es ist ein fester Termin im Jahr, für die Kinder, für die Jugend, für die Vereine und Firmen, aber auch für alle Besucher von nah und fern, die sich auf den Michaelimarkt in Schwabmünchen freuen. Jetzt geht’s wieder rund. Fotos: Archiv/Alexandra Wilbert/Ingrid Küchle
Image №9
Die Oldtimer lassen nicht nur Autofan-Herzen höherschlagen.
Image №7
Der Michaelimarkt bietet sich bestens zum Bummeln, Einkaufen und Freundetreffen an.
Image №6
An Glücksboutiquen oder bei Verlosungen kann jeder Fortuna auf die Probe stellen und vielleicht mit tollen Preisen nach Hause gehen.
Image №5
Das Angebot ist vielfältig, jeder findet das Passende.
Image №8
zurück zur Übersicht Michaelimarkt Schwabmünchen