Gersthofer Industrie- & GewerbeAusstellung

GIGA: 2017 noch größer

GEWERBE / Mit mehr als 50 Ausstellern aus Industrie, Handel und Handwerk spiegelt die GIGA das breit gefächerte Spektrum der Gersthofer Unternehmenslandschaft wider.

Erster Bürgermeister Michael Wörle wünscht allen Besuchern viel Spaß auf der GIGA 2017 in der Stadthalle und auf dem Rathausplatz Gersthofen. Fotos: myHeimat Gersthofen/pm
Erster Bürgermeister Michael Wörle wünscht allen Besuchern viel Spaß auf der GIGA 2017 in der Stadthalle und auf dem Rathausplatz Gersthofen. Fotos: myHeimat Gersthofen/pm
Gersthofen. Die zweite Auflage der Gersthofer Industrie- und Gewerbe-Ausstellung (GIGA) am Samstag und Sonntag, 23. und 24. September, nimmt immer mehr Gestalt an – nur noch wenige Tage, bis die GIGA wieder ihre Türen öffnet. Der Eintritt ist für alle Besucher frei.


Nach dem Erfolg 2015, startet die GIGA 2017 in die zweite Auflage.
Nach dem Erfolg 2015, startet die GIGA 2017 in die zweite Auflage.
Wieder mächtig ins Zeug gelegt

Das Organisationsteam des BDS (Bund der Selbständigen) Ortsverband Gersthofen rund um den 1. Vorsitzenden Günter Gaugenrieder hat sich wieder mächtig ins Zeug gelegt. Mit mehr als 50 Ausstellern aus Industrie, Handel und Handwerk spiegelt die GIGA das breit gefächerte Spektrum der Gersthofer Unternehmenslandschaft wider. Im Vergleich zur GIGA 2015 hat sich die Neuauflage der Gewerbeschau ausgeweitet. Es präsentieren sich zusätzlich Aussteller im Eingangsbereich und im Foyer der Stadthalle sowie im Stadtpark. Dort ist vor allem für Kinder und Jugendliche Action und Spaß angesagt.

Als eine der neuen Attraktionen wird es auf der GIGA 2017 einen Pumptrack mit 65 Metern Länge geben. Auf der Stadthallen-Bühne sorgen bekannte städtische Künstler für beste musikalische Unterhaltung. Ein informatives Vortragsprogramm zu Versicherungs- und Gesundheitsthemen rundet die GIGA ab.

Am 24. September wird es wieder ein GIGA-Weißwurstfrühstück geben. Aber auch ansonsten wird auf der GIGA für das leibliche Wohl der Besucher bestens gesorgt werden

Der Eintritt auf die GIGA ist frei: Die GIGA 2017 hat an beiden Tagen von 9.30 bis 18 Uhr geöffnet.
Der Eintritt auf die GIGA ist frei: Die GIGA 2017 hat an beiden Tagen von 9.30 bis 18 Uhr geöffnet.
Beim bunten Programm, während der GIGA, werden große und kleine Gäste bestens unterhalten.
Beim bunten Programm, während der GIGA, werden große und kleine Gäste bestens unterhalten.
Tolle Preise beim Gewinnspiel

Der Medienpartner des BDS Gersthofen wird auf der GIGA 2017 ein Gewinnspiel mit tollen Preisen veranstalten. Die Besucher können sich also auf ein interessantes und abwechslungsreiches Messewochenende freuen.

Auf der neu gestylten GIGA-Homepage können sich Interessierte unter www.giga-gersthofen.de über alle Aussteller sowie das Rahmen- und Vortragsprogramm informieren. (pm)

www.giga-gersthofen.de
Holzbau Hillebrand

GIGAntischer Spiegel der Wirtschaft

Das Organisationsteam der GIGA (von links): Tobias Gaugenrieder (AllRoundBar), Michael Grashei (Grashei Orthopädieschuhtechnik), Günter Gaugenrieder (Kfz + Reifen SA.GA), Frank Wöhrer (Kamp & Wöhrer Baumaschinen) und Alexander Döll (selbstständiger Rechtsanwalt) freuen sich über viele Besucher.
Das Organisationsteam der GIGA (von links): Tobias Gaugenrieder (AllRoundBar), Michael Grashei (Grashei Orthopädieschuhtechnik), Günter Gaugenrieder (Kfz + Reifen SA.GA), Frank Wöhrer (Kamp & Wöhrer Baumaschinen) und Alexander Döll (selbstständiger Rechtsanwalt) freuen sich über viele Besucher.
Zum zweiten Mal präsentieren sich vom 23. bis zum 24. September die Gersthofer Gewerbetreibenden und Unternehmer auf der GIGA. Sie stellen ihre Firmen vor und stehen für Gespräche zur Verfügung. Zahlreiche große und kleine Gersthofer Unternehmen aus Industrie, Handel und Handwerk sind auf der Gewerbeschau in der Stadthalle Gersthofen vertreten.

Erneut konnten Betriebe aus den unterschiedlichsten Branchen für die GIGA 2017 gewonnen werden. Neben interessanten Sachvorträgen haben wir bei der Neuauflage der GIGA noch größeren Wert darauf gelegt, Ihnen ein attraktives Rahmenprogramm für Jung und Alt präsentieren zu können.

Unter dem Motto „Bleib im Lande und nähre dich redlich“, hatte bereits vor zwei Jahren Günter Gaugenrieder die erste GIGA eröffnet und den Gersthofer Bürgern ans Herz gelegt, in den heimischen Betrieben einzukaufen. Andererseits sollen sich die Gersthofer Unternehmer auch im Internet gut aufstellen und so die Gemeinde starkmachen.

Interessante Fachvorträge

Als idealer Ort für die Messe erwies sich die Stadthalle mit ihrer zentralen Lage und ihrer guten Verkehrsanbindung. In diesem Jahr kommt als Ausstellungsfläche zum großen Saal, dem Außenbereich und dem Stadtpark auch das Foyer der Stadthalle hinzu. In separaten Vortragsräumen können Fachvorträge besucht werden. (pm)


City Center Gersthofen

Ein Vierteljahrhundert City-Center-Gersthofen

JUBILÄUM / Das Familien-Einkaufszentrum mit fast 40 Geschäften wird auch an den drei Aktionstagen zum besonderen Anziehungspunkt.

Geprägt von Licht, Helligkeit und zeitloser Eleganz bietet das City-Center-Gersthofen eine angenehme Wohlfühlatmosphäre. Foto: VIB Vermögen AG
Geprägt von Licht, Helligkeit und zeitloser Eleganz bietet das City-Center-Gersthofen eine angenehme Wohlfühlatmosphäre. Foto: VIB Vermögen AG
Mit seiner großen Vielfalt an Sortimenten und einem auf die Bedürfnisse abgestimmten Branchenmix, bietet das City-Center-Gersthofen auf circa 9000 Quadratmetern Verkaufsfläche alles was das Herz begehrt. Das attraktive Angebot aus Handel, Dienstleistung und Gastronomie kann sich sehen lassen. Hier findet man alles unter einem Dach. Aufgrund der 400 kostenfreien Parkplätze, kommen erst gar keine großen Parkplatzprobleme auf.

Modernes Aussehen

„Zum 25-jährigen Jubiläum haben wir dem City-Center-Gersthofen von der VIB Vermögen AG ein neues, attraktives und modernes Aussehen gegeben“, so Martin Pfandzelter, Vorstandsvorsitzender der VIB Vermögen AG. Geprägt von Licht, Helligkeit und zeitloser Eleganz bietet das City-Center-Gersthofen nun eine angenehme Wohlfühlatmosphäre.

Alles unter einem Dach

„Ich bin seit zehn Jahren in Gersthofen. Damals hat die VIB Vermögen AG das Einkaufszentrum von der Firma Klaus übernommen.

Seitdem hat sich die Zahl der Kundschaft stetig gesteigert. Hier finden Sie alles, was sie zum täglichen Leben brauchen an einemOrt“, so Martin Roger. Der City-Center-Manager freut sich über die vielen, positiven Resonanzen seit der Modernisierung.

An den drei Aktionstagen der kommenden Samstage, 23. und 30. September, sowie am verkaufsoffenen Sonntag, 8. Oktober (von 12 bis 17 Uhr) wird gefeiert! An allen drei Tagen gibt es ein großes Gewinnspiel. Bei jedem Einkauf ab zehn Euro im City-Center gibt es ein Los. Es winken tolle Preise im Gesamtwert von rund 7500 Euro. Darunter ein E-Bike, ein Kinderfahrrad, ein I-Phone und ein Smartphone von Samsung. Dazu zwei Tickets für ein Eishockeyspiel beim AEV, mit einem Platz auf Bob’s Terrasse, im Curt-Frenzel-Stadion. „Außerdem stiften viele Geschäfte des City-Centers attraktive Preise“, weiß Martin Roger.

Erster Aktionstag

Doch auch das bunte Programm, das für die großen und kleinen Besucher geboten wird, kann sich sehen lassen.

Los geht es am Samstag, 23. September mit besonderen Angeboten für Kinder. Während die Großen entspannt shoppen gehen, haben die Kleinen von 11 bis 17 Uhr in der Bastel- und Malecke bei der Kinderbetreuung ihren Spaß. Feen, Schmetterlinge, Tiger und weitere fantasievolle Wesen entstehen beim Kinderschminken von 10 bis 17 Uhr. (cw/pm)

www.citycenter-gersthofen.de
zurück zur Übersicht Messen & Gewerbeschauen