10. bis 18. September 2016, Das Volksfest im Fränkischen Seenland, www.kerwa-gunzenhausen.de

Die Linie Obererlbach – über Seitersdorf – Aue – Haundorf-Eichenberg – Brand – Gräfensteinberg – Brombach nach Gunzenhausen und zurück fährt am Samstag, 10.09., Mittwoch, 14.09., Freitag, 16.09., und Samstag, 17.09.2016 jeweils um 18:30 Uhr ab Obererlbach und die Rückfahrt ab Gunzenhausen um 23:30 Uhr. Am Mittwoch, 14.09. ist die Rückfahrt bereits auf 23 Uhr festgelegt. Am Kirchweihdonnerstag, den 15. September, fährt der Kerwabus zum Sonderpreis aus dem Umland nach Gunzenhausen!

Bus

Nach den großen Ferien mit Schwung weiter!

Image №2
Nehmen seit Jahren extra Urlaub: Seit ihrer Jugend kehren Alexander Federschmidt, Jürgen Rettlinger, Uwe Kazmierowski und Willi Rettlinger jeden Morgen ehrenamtlich den Festplatz. Foto: pm
Schüler, die bereits im letzten Schuljahr in dem einen oder anderen Fach Schwierigkeiten hatten, sollten nicht zulange warten, um sich Hilfe zu holen.

Der Appell ist auch an die Eltern gerichtet. Es ist immer sinnvoller etwas zu tun, noch bevor die erste Fünf ins Haus flattert. Dann muss man lange nicht so viel nacharbeiten und aufholen und der Schüler hat gute Chancen, seine Defizite in kurzer Zeit abzubauen.

Bereits ab 2 Personen starten die neuen Sprachkurse, die also auch für Pärchen geeignet sind. Wenn Sie flexibel sind, bieten wir auch Sprachkurse am Morgen oder am Nachmittag an. Die Teilnehmerzahl an allen Kursen ist auf max. sechs Teilnehmer begrenzt, sodass ein Lernerfolg schon nach wenigen Stunden erkennbar ist. Auf Wunsch: Schnupperstunde!

Nach Absprache kommt man im Umkreis auch zu Ihnen.


Bus
zurück zur Übersicht 615 Jahre Gunzenhäuser Kerwa

X
Datenschutz