Sonderthemen Feste | Märkte | Events Nachmittag der Senioren, Behinderten & des Bezzelhauses

Nachmittag der Senioren, Behinderten & des Bezzelhauses

10. bis 18. September 2016, Das Volksfest im Fränkischen Seenland, www.kerwa-gunzenhausen.de

Image №1
BAYERNMÄN – eine der Topbands in der Party- und Oktoberfestszene. Die sympathischen Musiker, die mit Herzblut und Spaß auf der Bühne stehen, modernstes Equipment und jede Menge Können ergeben einen Mix, der einfach begeistert! PARTY POWER PUR! Foto: pm
Ebenfalls Tradition hat der „Besondere Nachmittag“, wenn sich Jung und Alt treffen, um gemeinsam zu feiern: Am Mittwoch, 14. September, sind wieder alle Menschen mit Behinderung sowie die Senioren zu einem gemeinsamen Kirchweihnachmittag am Schießwasen eingeladen. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Haupteingang zum Schießwasen. Alle Teilnehmer erhalten einen VIP-Pass und ein Armbändchen, die nur in Kombination gültig sind. Diese können auch am Vortag während der Öffnungszeiten an der Tourist-Information abgeholt werden. Der VIP-Pass beinhaltet insgesamt fünf Gutscheine für Fahrgeschäfte sowie einmal Eis oder Süßwaren. Im Anschluss kann man den Nachmittag mit den Kerwabuam und Kerwamadli im Weinzelt ausklingen lassen oder in der Festhalle das Tanzbein schwingen.

Howdy Ho und die Rennsau

Zum dritten Mal dürfen sich am 12. September alle Stomper und Paartänzer auf den Country- und Linedance-Abend mit der Band CB 66 freuen. Der Eintritt ist frei, um Reservierung wird unter Telefon 09831/508 300 gebeten.

Zum zweiten Mal richtet die Kerwazunft am 17. September um 14 Uhr das Schafkopfturnier aus, an welchem es wieder allerlei Preise zu gewinnen gibt. Anmeldung ab 12:30 Uhr (Startgebühr 10 Euro). Mit dem Frühschoppen am 18. September ab 10:30 Uhr beginnt die Kerwazunft zünftig den Kerwaausklang.

zurück zur Übersicht 615 Jahre Gunzenhäuser Kerwa

X
Datenschutz