Messe Augsburg Immobilien Tage

Eigenwohnraumförderung

WOHNEN / Der Freistaat Bayern und die BayernLabo unterstützen mit befristet zinsverbilligten Darlehen und Zuschüssen den Traum vom Eigenheim.

Eigenwohnraumförderung Image 1
Durch die Erhöhung der Einkommensgrenzen in der Eigenwohnraumförderung im Mai 2018 profitieren jetzt noch mehr Familien beim Kauf oder Bau ihrer eigenen Immobilie. Zudem sollen die Bayerische Eigenheimzulage und das Bayerische Baukindergeld Plus die Realisierung der eigenen vier Wände erleichtern.

Die Förderung beim Kauf oder Bau einer selbstgenutzten Immobilie erfolgt durch befristet zinsverbilligte Darlehen sowie Zuschüsse. Im Bayerischen Wohnungsbauprogramm erhalten Haushalte mit Kindern einen einmaligen Zuschuss je Kind in Höhe von 5.000 Euro. Beim Kauf einer gebrauchten Immobilie (Zweiterwerb) ist sogar ein ergänzender Zuschuss in Höhe von zehn Prozent der förderfähigen Kosten bis maximal 30.000 Euro möglich. Gefördert werden Haushalte, die bestimmte Einkommensgrenzen einhalten. So ist zum Beispiel eine Familie mit zwei Kindern und einem Jahresbruttoeinkommen von maximal 88.500 Euro grundsätzlich antragsberechtigt.

Mit unserem Förderlotsen Eigenheimfinanzierung finden Sie ganz einfach und schnell heraus, ob Sie antragsberechtigt sind: www.bayernlabo.de (Eigenwohnraum und Förderprogramme Eigenheimfinanzierung). Das Darlehen für die Eigenheimfinanzierung ist noch vor Baubeginn oder Kaufvertragsabschluss bei der örtlich zuständigen Bewilligungsstelle (Landratsamt oder das jeweils zuständige Referat bei kreisfreien Städten), des zukünftigen Wohnorts zu beantragen. Die Bewilligungsstellen überprüfen jeden Förderantrag individuell und entscheiden eigenverantwortlich darüber, ob dem Antrag stattgegeben wird.

Bayerische Eigenheimzulage und Bayerisches Baukindergeld Plus:

Die Bayerische Eigenheimzulage ist ein Zuschuss in Höhe von 10.000 Euro als einmaliger Festbetrag. Nach Bezug des Wohnraums ist der Förderantrag innerhalb von sechs Monaten bei der Bayern-Labo zu stellen,wenn für dieses Objekt die Baugenehmigung nach dem 30. Juni 2018 erteilt beziehungsweise der notarielle Kaufvertrag geschlossen wurde. Zudem werden nur Haushalte gefördert, die die festgelegten Einkommensgrenzen nicht überschreiten. Mit unserem Förderlotsen Eigenheimzulage erfahren Sie, ob auch Sie antragsberechtigt sind: www.bayernlabo.de (Eigenwohnraum/Bayerische Eigenheimzulage).

Außerdem gibt es für Haushalte mit Kindern das Bayerische Baukindergeld Plus. Der Freistaat Bayern erhöht hiermit das Baukindergeld des Bundes von 1.200 Euro um zusätzlich 300 Euro pro Kind und Jahr über einen Zeitraum von zehn Jahren. Paare oder Alleinerziehende, die das Baukindergeld des Bundes erhalten, können mit Vorlage der Auszahlungsbestätigung der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) den Förderantrag für das Bayerische Baukindergeld Plus bei der BayernLabo stellen.

Für beide Zuschüsse müssen Sie seit mindestens einem Jahr Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Bayern haben oder seit mindestens einem Jahr dauerhaft einer Erwerbstätigkeit in Bayern nachgehen.

Über die Bayern Labo:

Sie ist die Förder- und Kommunalbank des Freistaats Bayern und gehört zum Bayern LB-Konzern. Das Institut ist traditionell als Organ der staatlichen Wohnungspolitik für die Wohnraumförderung im Freistaat Bayern zuständig. Zudem unterstützt sie seit dem Jahr 2008 als Kommunalbank die bayerischen Kommunen und Zweckund Schulverbände mit zinsgünstigen Krediten und speziellen Förderprogrammen.

Bayern Labo,
Brienner Str. 22
80333 München
info@bayernlabo.de
www.bayernlabo.de (pm)


Eigenwohnraumförderung Image 2

Das persönliche Gespräch.



Für Käufer, Bauherren und Haussanierer sind die Augsburger Immobilientage die erste Informationsquelle in Sachen Immobilien, Bauen, Sanieren und Finanzieren – und das seit über 30 Jahren. Dafür stehen den Besuchern von Süddeutschlands größter Messe rund 300 Stamm- und Neuaussteller mit ihrem umfassenden Wissen zur Verfügung. Die Interessenten erhalten hier kompetente Auskunft und individuelle Beratung. Meist ist sogar der Chef persönlich vor Ort. Diese persönlichen Experten-Gespräche über Bauweisen, Systeme und Technologien schätzt der Bauherr nach wie vor – auch wenn er sich heutzutage mündiger als je zuvor zeigt und sich aus freier Entscheidung im Internet vorab informiert. Die Vielfalt der Produkte erfordern Aufklärung und intensiven Vergleich. Dabei steht die Messe eben für Dialog, Information und Vertrauen.

Vorträge am Sonntag, 10. Februar

10.15 Uhr: Smart Home – intelligente Steuerung im vernetzten Haus. Referent:Markus Hörmann, Hörmann Solartechnik e.K.

11 Uhr: Verschiedene Bauweisen im Vergleich: Energiesparen, Wohnqualität und Umweltauswirkungen. Referent: Stefan Kreidenweis, Bayerisches Landesamt für Umwelt

12 Uhr: Lüftungsanlagen in Wohngebäuden. Referent: Stefan Kreidenweis, Bayerisches Landesamt für Umwelt

13 Uhr: Sonnenenergie in Wasserstoff speichern – 100% Selbstversorgung nur mit der Sonne für Strom, Wärme und E-Mobilität. Referent: Markus Hörmann, Hörmann Solartechnik e.K

14 Uhr: Heizung sanieren – Schritt für Schritt zum sparsamen und umweltfreundlichen Heizsystem. Referent: Dipl. Ing. (FH) Martin Sandler, EFG– Energie für Gebäude

15 Uhr: Dämmen mit nachwachsenden Rohstoffen. Referent: Andrei Leporda,Handwerkskammer für Schwaben

16 Uhr: Effizient Bauen und Sanieren mit hohen staatlichen Fördermitteln. Referent: Dipl. Ing. FH Leonhard Taglieber, Architekturbüro/Bayernenergie e.V.

asset bauen wohnen: Wir bauen Ihr Haus

PROJEKTE / Wir entwickeln und bauen. Stilvoll. Wohngesund. Energieeffizient. Individuell für Sie.

Sie haben ein Grundstück? Wir bauen Ihr Haus. Ganz gleich, ob bereits ein Entwurf Ihres Architekten vorliegt oder die Planung und Koordination komplett von der asset bauen wohnen GmbH übernommen werden sollen. Wir realisieren Ihre Bauprojekte ganz nach Ihren Wünschen und Ihrem Budget. Als Bauträger und Generalübernehmer verwenden wir zunehmend geprüfte, schadstoffarme Materialien.

Wohngesund:

Energieeffizientes und emissionsarmes Bauen hängen eng zusammen. Als Bau Gesund-Partner von Bay Wa Baustoffe legt asset höchsten Wert auf die passende Auswahl und Kombination der eingesetzten Materialien und Baustoffe, genauso wie auf die fachgerechte Verarbeitung. Gesunde Bauweise senkt die Schadstoffkonzentration der Innenraumluft deutlich unter die empfohlenen Grenzwerte.

Geprüft und zertifiziert

Das gesunde Raumklima ist nicht nur spür-, sondern auch messbar: Unsere Reihenhäuser im Reesepark (Augsburg), Deutschlands erste Effizienzhaus Plus-Siedlung (Friedberg-Hügelshart) und unsere Seniorenwohnanlage in Aichach sind geprüft und zertifiziert.

Effizienzhaus Plus-Häuser von asset – ein kleiner aber wichtiger Beitrag für den Klimaschutz!

Mit Einbeziehen des Haushaltsstroms – der bei den meisten Haushalten inzwischen mehr als 50 Prozent der Energiekosten ausmacht! – produzieren die asset Effizienzhaus Plus-Häuser im Jahresdurchschnitt mehr Strom als sie verbrauchen. Erprobte Simulationsszenarien identifizieren die Variante mit dem besten Verhältnis aus Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit, ergänzt um den Aspekt der Wohngesundheit.

Seniorengerechte Wohnkonzepte von asset:

Senioren-wohnanlagen von asset vereinen den Wunsch nach unabhängigem Wohnen in der eigenen Wohnung mit der Sicherheit, immer dann Hilfe zu bekommen, wenn man sie wünscht oder benötigt. Diese drei Säulen sind die Basis unseres asset Seniorenwohnens:

1. Selbstbestimmtes Leben in einer modernen Wohnanlage

2. Attraktive Räume, barrierefrei & seniorengerecht

3. Individuell und bedarfsgerecht buchbare Serviceleistungen

Mehr über uns und unsere aktuellen Bauprojekte erfahren Sie in Halle 5 Stand C 43 und unter www.asset-gmbh.net (pm)

zurück zur Übersicht Messe Augsburg: Immobilien Tage
Datenschutz