Einfach tierisch

Von Autos und von Katzen

Einfach tierisch | 14.12.2019

Augsburg. Die Trauer um ihre eigene Katze und die Hoffnung, anderen Katzenhaltern Ähnliches vielleicht ersparen zu können, ließ eine Tierfreundin aus dem südlichen Landkreis zur Feder greifen.Sie bat den Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V., ihre Geschichte aufzugreifen, um möglichst

Vorweihnachtszeit für Mensch und Tier

Einfach tierisch | 07.12.2019

Königsbrunn. Zu einem gemütlichen Weihnachtsmarkt für die ganze Familie lädt der Tierschutzverein am dritten Adventwochenende nach Gut Morhard ein. Am Samstag, 14.12., und Sonntag, 15.12., öffnet das Tierparadies jeweils von 15 bis 19 Uhr seine Pforten.„Vor allem für Kinder ist die

Gefährliche Verstrickungen

Einfach tierisch | 30.11.2019

Augsburg. Beim Stichwort „Netze und Tierschutz“ denken die meisten Menschen wohl zunächst an Fischfang und den Schutz von Meereslebewesen. Doch auch an Land ist die Gefahr real. Unsachgemäß angebracht oder achtlos weggeworfen, können Fassaden- oder Pflanzenschutznetze für Tiere ebenso zur

Von Giftschlangen und Wüstentieren

Einfach tierisch | 30.11.2019

Augsburg. Ein Känguru in den Stauden, eine Boa Constrictor in der Donauwörther Straße – auch in Augsburg häufen sich die Meldungen über Sichtungen exotischer Tiere. Zum Glück sind Polizei und Feuerwehr meist schnell zur Stelle. Sie sichern die „Irrläufer“ und bringen die

Ein Happy End für Pudelomi Tina

Einfach tierisch | 16.11.2019

Augsburg. „Hunde sind treu, ihre Besitzer leider nicht immer“, seufzt Tierpflegerin Tamara Hofmann.Diese traurige Wahrheit musste Hundedame Tina am eigenen Leib erfahren. Doch nun nahm das Schicksal des in die Jahre gekommenen Pudels im Tierheim Augsburg eine unerwartet glückliche

Augsburg im Abendlicht

Einfach tierisch | 08.11.2019

Augsburg. Zu einem romantischen Abendspaziergang durch das historische Augsburg lädt Stadt- und Museumsführerin Bettina Perz am Sonntag, den 10. November, ein. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Merkurbrunnen, Ecke Maximilianstraße undMoritzplatz.Die kundige Augsburgerin ist am jahreszeitgerechten

Teens for Tierschutz

Einfach tierisch | 25.10.2019

Königsbrunn. „Komm, Erde retten!“ war das Motto vom 17. bis 19. Oktober im Königsbrunner Jugendhaus Matrix. Es beteiligten sich Schulen aller Schultypen, mehrere hundert, meist junge Erwachsene, nahmen an dem „Umweltkongress und Festival“ teil.Organisiert hatte das dreitägige Event der

Einfach tierisch

18.10.2019

Fliegender Besuch: „Fledermaus-Invasion“

Einfach tierisch | 05.10.2019

Fledermäuse sind aber kein Fall für die Polizei, denn „Augsburg ist bekannt für zahlreiche Gebäudeeinflüge junger Zwergfledermäuse“, so Claudia Weißschädel vom Fledermausschutz Augsburg e.V. Von „Invasionen“ ist dabei oft die Rede, weil die Fledermäuse in Schwärmen auftreten.

Ein Projekt, das Mensch und Tier zusammenbringt

Einfach tierisch | 27.09.2019

Königsbrunn. Etwa 1500 Besucher fanden den Weg nach Gut Morhard, dem Arche- und Gnadenhof des Tierschutzvereins Augsburg, am vergangenen Sonntag, den 22. September. Mit dem Familienfest wurde die Fertigstellung des „Tiereinander“-Projekts gefeiert, ein mit 192000 Euro gefördertes Projekt zur

„Tiereinander“ auf Gut Morhard

Einfach tierisch | 20.09.2019

Königsbrunn. „Auf Gut Morhard stehen stets die Tiere im Mittelpunkt“, bekräftigt Heinz Paula, Vorsitzender des Tierschutzvereins Augsburg und Umgebung e.V. Der feiert am Sonntag, 22. September, den erfolgreichen Ausbau des Tierparadieses zu einem überregional ausstrahlenden Begegnungs- und

Mehr für den Tierschutz

Einfach tierisch | 14.09.2019

Augsburg. Zahlreich waren die Mitglieder des Tierschutzvereins Augsburg und Umgebung e. V. am Samstag, den 6. September, zur diesjährigen Jahreshauptversammlung gekommen. In seinem Jahresbericht ließ Vorsitzender Heinz Paula das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren. „Arbeitsreich war es,

Traumjob im Tierheim

Einfach tierisch | 06.09.2019

Augsburg. „Mir ist wichtig, eine sinnvolle Arbeit zu leisten.“ Darum hat sich Teresa (25) beim Tierschutzverein Augsburg beworben – und gehört zu den drei Glücklichen, die im September im Tierheim Augsburg ihre Ausbildung zur Tierpflegerin antraten. „Ich freue mich sehr darauf, hier alles

Wo laufen sie denn?

Einfach tierisch | 30.08.2019

Königsbrunn. „Tiereinander“ heißt das bunte Familienfest, das der Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. am Sonntag, den 22. September, ab 11 Uhr auf Gut Morhard feiert. Grund ist „der erfolgreiche und pünktliche Abschluss des Leader-Projektes Tiereinander – Tiere helfen Menschen im

Drei Hundeflüsterer im Augsburger Tierheim

Einfach tierisch | 23.08.2019

Augsburg. Immer wieder und in letzter Zeit immer häufiger werden im Augsburger Tierheim Hunde abgegeben, die auffälliges oder unerwünschtes Verhalten zeigen. Das reicht von Ängstlichkeit bis zu Aggression, unbeherrschter Jagdtrieb gehört ebenso dazu wie Dominanzverhalten, Unaufmerksamkeit,

Tierschutz-Team für alle Fälle

Einfach tierisch | 16.08.2019

„Vielen Dank den Leuten vom Tierheim. Nur durch sie habe ich meine Minka wiedergefunden.“ Das Lob für ihr Team anlässlich der gelungenen ’Wiedervereinigung’ freut Sabina Gaßner, Geschäftsführerin des Tierschutzvereins Augsburg und Umgebung e.V., der das Tierheim betreibt. Gleichzeitig

Schutzauftrag Fledermaus

Einfach tierisch | 09.08.2019

Königsbrunn. Die Infotafeln sind angebracht, QR-Codes verlinken auf weitere spannende Hintergrund-Informationen, die interaktive Medienstation im Besucherraum lädt ein zu einem interessanten Wissensquiz und ein Film zeigt, was nachts alles los war in der Fledermaus Auffangstation auf Gut Morhard.

Biker mit Herz

Einfach tierisch | 02.08.2019

120 Maschinen und ebenso viele Fahrer kamen am vergangenen Sonntag um etwa 15 Uhr auf Gut Morhard in Königsbrunn an. Hier wurden sie vom Vorsitzenden des Tierschutzvereins Augsburg und Umgebung, Heinz Paula, herzlich begrüßt. Trotz wechselhaften Wetters war die Laune der Freunde schwerer

Umzug der Ziegen

Einfach tierisch | 26.07.2019

Königsbrunn. Sichtbar voran geht es mit den Ausbauarbeiten auf Gut Morhard, dem Tierparadies im Süden von Königsbrunn. Die Wirtschafts- und Gehwege durch das ausgedehnte Areal sind angelegt, im neu entstandenen Teich haben sich bereits Enten eingefunden.Auch die auf Gut Morhard beheimateten

Datenschutz