30 Jahre Stadt Neusäß

Stadt Neusäß – Mitten im Schönen

GRUSSWORT / Es gibt zahlreiche Gründe, weshalb Neusäß so lebens- und liebenswert ist.

Stadt Neusäß – Mitten im Schönen Image 1
Liebe Leserinnen und Leser,

vor 30 Jahren wurde Neusäß zur Stadt erhoben und seitdem befindet sich unsere Stadt in einem positiven Entwicklungsprozess. Schon jetzt ist Neusäß eine Stadt mit hoher Lebensqualität.

Neusäß verfügt über eine exzellente Kinderbetreuung und hervorragende schulische Infrastruktur, die Kindern und Jugendlichen die besten Ausbildungschancen ermöglicht. Zu Recht genießt Neusäß den Ruf, eine besonders kinder- und familienfreundliche Kommune zu sein.

Spitzenmedizin, betreutes Wohnen, Pflegeheime und die hervorragende ärztliche Versorgung machen unsere Stadt auch für die ältere Generation zur lebenswerten Heimat, die Halt und Geborgenheit schenkt. Die Aufwertung des Zentralklinikums Augsburg zur Uniklinik gibt der Stadt, die direkt an das Klinikum angrenzt, neue Impulse. Der Bau eines modernen Medizincampus an der Uniklinik wird langfristig Auswirkungen auf Neusäß haben: durch Zuzug von Ärzten, Lehrkräften, Studierenden und medizinaffinen Dienstleistungs- und Forschungsbetrieben und der damit benötigten Wohn-, Freizeit- und Gewerbeinfrastruktur wird sich das Stadtbild ändern.

Erfolgreicher Landkreislauf. Im Juni fand der 36. Landrat-Dr.-Frey-Landkreislauf in Neusäß statt. Die Breitensportveranstaltung wurde von Landkreis, Stadt Neusäß, TSV Neusäß und vielen weiteren Neusässer Vereinen organisiert. Mit rund 1200 Teilnehmern in 116 Teams ist der Landkreislauf die größte Breitensportveranstaltung der Region. Der Kinderlauf hatte mit rund 200 Teilnehmern mehr Anmeldungen als 2017. Erster Bürgermeister Richard Greiner und Landrat Martin Sailer, Gastgeber der Veranstaltung, waren auch auf der Laufstrecke unterwegs. Der Bürgermeister freute sich insbesondere, „dass Neusäß zum 30-jährigen Stadtjubiläum wieder Gastgeber für den Landkreislauf sein darf“. 1988 war dieser nämlich anlässlich der Stadterhebung schon einmal zu Gast in Neusäß. Im Ziel gab es für die Bestplatzierten Pokale, Urkunden und tolle Sachpreise. 2019 findet der Lauf in Bobingen statt. Foto/Text: Stadt Neusäß
Erfolgreicher Landkreislauf. Im Juni fand der 36. Landrat-Dr.-Frey-Landkreislauf in Neusäß statt. Die Breitensportveranstaltung wurde von Landkreis, Stadt Neusäß, TSV Neusäß und vielen weiteren Neusässer Vereinen organisiert. Mit rund 1200 Teilnehmern in 116 Teams ist der Landkreislauf die größte Breitensportveranstaltung der Region. Der Kinderlauf hatte mit rund 200 Teilnehmern mehr Anmeldungen als 2017. Erster Bürgermeister Richard Greiner und Landrat Martin Sailer, Gastgeber der Veranstaltung, waren auch auf der Laufstrecke unterwegs. Der Bürgermeister freute sich insbesondere, „dass Neusäß zum 30-jährigen Stadtjubiläum wieder Gastgeber für den Landkreislauf sein darf“. 1988 war dieser nämlich anlässlich der Stadterhebung schon einmal zu Gast in Neusäß. Im Ziel gab es für die Bestplatzierten Pokale, Urkunden und tolle Sachpreise. 2019 findet der Lauf in Bobingen statt. Foto/Text: Stadt Neusäß
Zukunftsweisende Entwicklungsprojekte

Bereits jetzt starten wir mit einigen zukunftsweisenden Stadtentwicklungsprojekten, die unseren Bürgerinnen und Bürgern ideale Lebens- und Arbeitsbedingungen ermöglichen. Urbanität und Natur, Familienfreundlichkeit und exzellente Seniorenbetreuung, Tradition und Moderne – diese ausgewogene Mischung macht Neusäß so lebens- und liebenswert.

Ihr

Richard Greiner
Erster Bürgermeister der Stadt Neusäß


zurück zur Übersicht Aus der Geschäftswelt
Datenschutz